Innovationsstiftung Schleswig-Holstein

Gymnasium Marne, Europaschule

Energieversorgung und Energieeinsparung am Beispiel eines Modellhauses

Bau eines Modell-Hauses auf dem Schulgrundstück neben der zu errichtenden Kleinwindkraftanlage (Blockhaus). Eigenständige, nachträgliche Wärmedämmung des Modellhauses, eigenständige Installation von Messgeräten für Windenergie- und Fotovoltaik-Anlagen, Energieversorgung durch vorhandene Windenergie- und Fotovoltaik-Anlage. Das Haus soll ein Schülerlabor bzw. auch ein Forschungslabor werden.